4. November 2015

Zehenlesen erleben & lernen

Ausbildung Zehenlesen

Die Seminare vom Grundkurs bis zur Masterausbildung finden wahlweise im romantischen Bergschlössl Herrenwies im Schwarzwald, oder gerne auch in einer von Ihnen organisierten Location statt.


Die neuen Seminar-Termine demnächst …

Anmelden kannst du dich formlos per Telefon +49 (0)7245-939810 (Anrufbeantworter) oder E-Mail: ellen [at] zehenleser.in


 Erlebnisberichte zum Grundseminar:

Grundseminar Zehenlesen in Luxemburg 2018

So schön war das Seminarwochenende im Bergschlössl Herrenwies

Privatunterricht Zehenlesen

Rückblick: Die Sprache der Zehen – Grundseminar Januar 2017 – Zehenanalyse

Ausbildung Zehenlesen Grundkurs

Zehenlesen | Die Sprache der Zehen


Seminarmodule Stiftung FuDaRe

Grundkurs

In zwei Tagen wird das ABC der Sprache der Zehen erlernt.

In Rollenspielen wird am lebenden Objekt das Zehenlesen praktiziert.

Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat, das ihm erlaubt, künftig selbst das Zehenlesen (nach FuDaRe) anzubieten.

Vertiefungstag (freiwillig)

Anhand von gesammelten Praxisbeispielen wird das Gelernte wiederholt und vertieft.

Auf Merkmale wie Hornhaut, Hühnerauge und Nagelpilz wird eingegangen.

Aufbaukurs

Beim zweitägigen Aufbaukurs handelt es sich um ein Nagelseminar. Es dreht sich alles um die Größe, Form und Beschaffenheit der Zehennägel.

Vertiefungstag II (obligatorisch für Masterkurs)

Reflexion über alles Gelernte.

Die Bedeutung der Elemente & Chakren.

Referatsvorbereitungen für Masterkurs.

Masterkurs

Vortrag Referat (10-15min) zu einem Thema nach Wunsch (Spezialgebiet).

Prüfung in Form eines Testbogens.

Abschluss als Master im Zehenlesen (FuDaRe), der berechtigt, im Namen der FuDaRe Grundkurse anzubieten.

 

Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. ges. MwST.

Stand: 17.01.2018